Mehr Schein als Sein

Pressemitteilung

- 52/bw

Philosophie-Café am 3. Februar

"Mehr Schein als Sein – Von der Kunst, dick aufzutragen" heißt das Thema im Philosophie-Café mit Dr. Uta D. Rose am Samstag, 3. Februar, um 15 Uhr, in der Stadtbibliothek, Mummstraße 10. Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Heiratsschwindler, Anlagebetrüger, Blender im Job beherrschen die Kunst, dick aufzutragen. Beeindruckt von der eigenen Größe wollen sie ständig bewundert werden. Wie kommt es zu Selbstüberschätzung? Was lässt Menschen „so tun als ob“, um andere zu beeindrucken? Und wann ist gut gemachte Selbstdarstellung eine Kunst?

Dr. phil. Uta D. Rose studierte Philosophie, Pädagogik und Politikwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. Seit dem Jahre 2000 leitet sie das Philosophie-Café in der Stadtbibliothek, hält Vorträge im akademischen und außerakademischen Bereich, führt eine philosophische Praxis und philosophiert mit Kindern.