Mühlenhof: Brunnen außer Betrieb

Pressemitteilung

- 450/bw

Wegen zu vieler Koli-Bakterien im Wasser hat die Stadt Solingen den Brunnen am Mühlenhof vor den Clemens-Galerien außer Betrieb genommen.

Der Wert war bei einer Kontrolluntersuchung aufgefallen. Da Kolibakterien im menschlichen Darm vorkommen, deuten sie auf eine Belastung des Wassers mit Fäkalien hin. Nun soll das Hygieneinstitut Gelsenkirchen herausfinden, woher die Belastung kommt und mit welchen Mitteln das Problem zu lösen ist.

Der Brunnen ist seit Eröffnung der Clemens-Galerien vor 15 Jahren in Betrieb und gehört inzwischen zum Stadtbild. Kinder nutzen ihn an heißen Tagen gern zum Plantschen. Deshalb soll der Brunnen so schnell wie möglich wieder in Betrieb genommen werden. In der Anfangszeit waren bereits einmal zu viele Kolibakterien festgestellt worden, damals lag die Ursache in der Chlor-Dosierungsanlage.