Neu: www.solingen.de

- 493/ri

Städtische Homepage präsentiert sich aufgeräumt

Wonach suchen Bürgerinnen und Bürger, wenn sie die städtische Internet-Homepage www.solingen.de ansteuern? Das war die zentrale Fragestellung beim Neuaufbau der Seite, die heute online geschaltet wurde. Die Antwort ließ sich klar an den Aufrufen der einzelnen Seiten ablesen. An erster Stelle standen reine Sachfragen, die häufig auch telefonisch an der Bergische Servicecenter gestellt werden: Welche Unterlagen brauche ich für einen neuen Personalausweis? Wann hat das Bürgerbüro Ohligs geöffnet? Wie erreiche ich den Stadtdienst Soziales?

Mit ihrer Serviceorientierung ist diese Dienstleistungs-Datenbank einer der wichtigsten Bestandteile der neuen Seite. Dazu gibt es auch detaillierte Informationen zu aktuellen Themen und an manchen Stellen werden interessante "Geschichten" erzählt.

Schon länger "umgezogen" ist das Ratsportal, das Auskunft über Sitzungen und aktuelle Themen von Bezirksvertretungen, Ausschüssen und Stadtrat gibt. Alle öffentlichen Vorlagen sind dort systematisch zu finden.

Die alte Seite "solingen.de" war seit 2006 in Betrieb und grafisch wie an einigen Stellen auch inhaltlich stark in die Jahre gekommen. "Aufräumen" war deshalb wichtigstes Ziel. Verantwortlich für das neue Design zeichnet die Düsseldorfer Firma "Anatom 5", die zentrale Vorgaben wie klare Struktur und Barrierefreiheit umsetzte. Die neue Homepage ist responsiv, sie passt sich also der Ausgabe auf verschiedenen Geräten wie Smartphone, Tablet oder PC automatisch an.

Verantwortlich betreut wird der neue städtische Internetauftritt von der Pressestelle, fachlich unterstützt von Themenverantwortlichen in allen Ressorts der Verwaltung. Sie sorgen dafür, dass die Inhalte aktuell bleiben.

Vieles, was überholt war, ist nun verschwunden. Und noch nicht alle wertvollen Inhalte sind sofort da. Die Suchfunktion hat noch Lücken und wird optimiert, möglicherweise funktioniert der eine oder andere Download oder Link (noch) nicht. In diesem Fall bitten wir, Kontakt mit uns aufzunehmen. Die Seite ist noch im Aufbau und wir freuen uns über eine kritische und offene Begleitung.

Kontakt

Frank Jahncke
Fon: 290-2748
E-Mail: webmaster@solingen.de