Neue Asphaltdecke für die Berliner Brücke

Pressemitteilung

- 127/ri

Die Bauarbeiten auf der Berliner Brücke in Ohligs gehen ihrem vorläufigen Ende entgegen: Voraussichtlich am kommenden Montag, 9. März, wird die neue Asphaltdecke eingebaut, Restarbeiten werden bei Bedarf noch am Dienstag Morgen ausgeführt. Da die Fahrspuren im Baustellenbereich zeitweise eingeengt werden, kann es zu Behinderungen kommen. Anschließend wird die Baustelleneinrichtung abgebaut und die Brücke kann zunächst wieder ungehindert befahren werden.

Ein weiterer, dritter Bauabschnitt beginnt nach Ostern: Während der Sanierung werden die innenliegenden Fahrspuren für etwa fünf Wochen gesperrt. Die . Die linke Fahrspur auf der Mühlenstraße wird in dieser Zeit eingezogen. Die Gehwege sind nicht betroffen.