Neue Decke für die Leichlinger Straße

Pressemitteilung

- 588/ri

Die Sanierung der Leichlinger Straße geht in die nächste Runde: Am Montag, 23. Oktober, startet die Deckensanierung zwischen Neuenkamper Straße und Schirpenbruch (Brücke Nacker Bach).

Dafür muss die Straße bis voraussichtlich zum 13. November voll gesperrt werden. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird überwiegend in den Herbstferien gearbeitet.

Bereits im vergangenen Jahr war der Straßenabschnitt zwischen Haasenmühle und Schirpenbruch erneuert worden. Die Sanierung des Folge-Abschnitts musste dann wegen der unerwarteten und zeitlich zunächst nicht absehbaren Sperrung der Wupperbrücke  verschoben werden.

Der Fahrzeugverkehr wird auch diesmal zwischen Kreuzung Aufderhöher Straße / Leichlinger Straße und Wupperbrücke über Aufderhöher Straße, Opladener Straße und Wipperauer Straße umgeleitet.