Neue Decke für Schützenstraße

Pressemitteilung

- 118/ri

Die Winterpause ist vorbei: Ab Mittwoch, 4. März, wird die Fahrbahn auf der Schützenstraße zwischen Zieten- und Ritterstraße saniert. Die Maßnahme gehört zum städtischen Asphaltdeckenprogramm 2014.

Während der Bauzeit von rund einer Woche werden zunächst Straßeneinbauten (Sinkkästen , Prüfschächte und Versorgungskappen) reguliert, dann wird die alte Fahrbahndecke abgefräst, abschließen die neue Decke eingebaut. Der Verkehr wird über Farhbahnen mit reduzierter Breite an der Baustelle entlang geführt. Während der Fräsarbeiten und des Deckeneinbaus müssen folgende Einmündungen zur Schützenstraße gesperrt werden: Körnerstraße, Hacketäuerstraße, Ritterstraße, Zietenstraße, Bülowstraße, Stollenstraße. Der Verkehr wird hier großräumig umgeleitet. Während der Bauzeit kann es zu Wartezeiten und Behinderungen kommen.