Neue Geschichten mit Vorlesepaten

- 465/ri

Ab Mittwoch, 11. September setzen die zweisprachigen Vorlesepaten in der Kinderbibliothek, Mummstraße 10, nach der Sommerpause ihr Programm fort. Nach dem Vorlesen einer Geschichte gibt es kleine Mitmachaktionen, die den Kindern das Vorgelesene zum Erlebnis machen.

„Vorlesen mit Hut“, immer mittwochs, 16 bis 17 Uhr, richtet sich an Kinder von vier bis sieben Jahren. Samstags gibt es von 10:30 Uhr bis 11.15 Uhr gleich zwei Gruppen: „Magst du gerne (Bilder)bücher?“ für Kinder ab vier Jahren und „Geschichten für Große“ für Kinder ab sechs Jahren. Auch Eltern sind herzlich eingeladen. Das ehrenamtliche Leseförderungsprogramm, das in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum angeboten wird, ist kostenfrei, eine Eintrittskarte wird nicht benötigt. Gruppen sollten sich jedoch vorher anmelden. Weitere Informationen: Telefon 290-3214.