Neue Haltestelle

- 560/bw

Die Haltestelle "Hoffnung" an der Mangenberger Straße in Fahrtrichtung Innenstadt wird in Höhe Hausnummern 293 bis 305 verlegt und ausgebaut.

Am neuen Standort erhält sie ein Wartehäuschen und wird an das Bus-Informationssystem der Verkehrsbetriebe angeschlossen. Die Arbeiten beginnen am 17. September und werden rund einen Monat dauern.

Die ganze Zeit über bleibt Begegnungsverkehr auf der Straße möglich, es könnte allerdings hin und wieder zu Einschränkungen kommen.