Neue, integrative Spielgeräte

Pressemitteilung

- 458/bw

Einweihung am 17. September auf dem Engelsberger Hof

Auf dem Spielplatz Engelsberger Hof stehen neue Spielgeräte, die auch Kinder mit einer Behinderung nutzen können. Dafür hat die Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid aus eigenen Mitteln 14.500 Euro zur Verfügung gestellt. Dafür wurden vorhandene integrative Spielgeräte um eine Schaukel und einen Rutschenhügel ergänzt. Der Zugang dorthin ist gepflastert, damit auch Kinder mit Rollstuhl oder eine Gehbehinderung sie gut erreichen können. Als Fallschutz dient eine Sandfläche.

Am Dienstag, 17. September, um 16:30 Uhr, weiht Bezirksbürgermeister Marc Westkämper die neuen Geräte ein. Die Bezirksvertretung hält für anwesende Kinder eine kleine Überraschung bereit.