Neue Stadtdienstleiter gewählt

- 186/stm

Mann für Jugend, Grohé für Soziales

Zwei wichtige Personalentscheidungen trafen die Mitglieder des Haupt- und Personalausschusses in der Sitzung am Dienstag: Einstimmig wurde Rüdiger Mann zum Leiter des Stadtdienstes Jugend und des Jugendamtes bestellt; Stefan Grohé wird der neue Leiter des Stadtdienstes Soziales.

Rüdiger Mann war bislang vor allem für die Kindertagesstätten zuständig und leitet den Stadtdienst bereits kommissarisch, seit der bisherige Amtsinhaber Peter Eberhard zum 1. März in den Ruhestand ging. Stefan Grohé tritt die Nachfolge von Jürgen Albermann an, der zum 1. Mai in die Freistellungsphase der Altersteilzeit eintritt. Im Stadtdienst Soziales war er bislang unter anderem für Pflegeleistungen, die Heimaufsicht und das Seniorenbüro zuständig.