Neuer Rundfunkbeitrag

- 558/stm

Info-Veranstaltung am Donnerstag

Über den neuen Rundfunkbeitrag informiert die Verbraucherzentrale in Kooperation mit dem städtischen Bürgerbüro in den Clemens-Galerien und der Stadtbibliothek. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 25. September, von 10 bis 14 Uhr in den Räumen der Stadtbibliothek an der Mummstraße statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenlos.

Mit dem zum 1. Januar 2013 in Kraft getretenen Staatsvertrag wurden die bisherigen Rundfunkgebühren von der Zahlung eines Rundfunkbeitrags an die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD, ZDF und Deutschlandradio abgelöst. Der Beitrag ist künftig unabhängig von der Anzahl der in Auto und Wohnung vorhanden Geräte und der in einem Haushalt lebenden Nutznießer des Empfangsgerätes.