Nikolausige Vorlesestunde

- 702/bw

„Es weihnachtet sehr... Und ich bin immer noch die Katze“ so heißt eine nikolausige Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren am Freitag, 5. Dezember, von 16 bis 17 Uhr, in der Kinder- und Jugendbibliothek.

Eintritt frei. Um Anmeldung unter Telefon 290-3214 wird gebeten. Eine Veranstaltung des Vorleseclubs.

Wie sie darüber reden: „Weihnachten steht vor der Tür.“ - Gar niemand steht da! Katze Ilsebill hat nachgeschaut, und als Katze hat sie garantiert die besseren Augen. Als Nächstes bringen sie Tannenzweige ins Haus und stellen Kerzen dazwischen. Das ist doch gefährlich! Dann stellen die Menschen auch noch einen Baum ins Zimmer, der natürlich gleich umfällt, wenn man mit einer der bunten Kugeln spielen will.

Menschen feiern Weihnachten, dagegen kann man nichts machen. Aber was man davon hält, wird man als Katze ja wohl noch sagen dürfen! Einen Tag vor Nikolaus erfahren die Kinder, was Katze Ilsebill über Weihnachten denkt. Und wer weiß, vielleicht kommt der Nikolaus auch vorbei?