NRW kann schwimmen

Pressemitteilung

- 138/bw

In den Schulferien zum Seepferdchen

Schwimmen lernen! Das ist auch in diesem Jahr wieder für Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen im Rahmen des Programms „NRW kann schwimmen!“ möglich. Die Kurse finden in den Oster-, Sommer- und Herbstferien statt und dauern zwei Wochen mit insgesamt zehn einstündigen Übungseinheiten. Die Kosten für die Eltern betragen 10 Euro. Anmeldungen für die Osterferien sind nur über die Schulen bis zum 24. März möglich.  

Im Jahr 2016 wurden NRW-weit 536 Kurse durchgeführt. Über 3.000 Schülerinnen und Schüler erreichen dabei das Seepferdchen-Abzeichen.

I