Nur Turnhalle Neuenhofer Straße noch geschlossen

Pressemitteilung

- 571/bw

Wegen schlechter Gerüche

Ab heute kann auch die Turnhalle Schützenstraße 119 wieder genutzt werden. Damit sind 29 der 30 Turn- und Sporthallen wieder in Betrieb, deren Deckenkonstruktionen seit Mitte August untersucht und in 21 Hallen auch verstärkt werden mussten.


Nur die Turnhalle Neuenhofer Straße bleibt noch mindestens bis Ende des Monats geschlossen. Dort hatte es Beschwerden über Gerüche in der Halle gegeben, denen ein externer Sachverständiger für Baubiologie nun auf den Grund gehen wird. Das Ergebnis der Untersuchung wird für Ende September bis Anfang Oktober erwartet.