OB begrüßt neue Azubis und Studenten bei der Stadt

- 391/bw

13 junge Frauen und 10 junge Männer beginnen in diesem Jahr in je einem von 14 verschiedenen Berufen ihre Ausbildung bei der Stadt Solingen und ihren Betrieben.

Acht von ihnen (fünf Frauen, drei Männer) absolvieren eine duale Ausbildung gemeinsam mit der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln zum "Bachelor of Laws" und werden so zu späteren Führungskräften bei der Stadt Solingen ausgebildet. Diese stellt gemeinsam mit den anderen Ausbildungsgängen einen wichtigen Teil der Nachwuchsrekrutierung für die kommunale Verwaltung dar. Vier weitere junge Leute werden für den mittleren Dienst und zu Verwaltungsfachangestellten ausgebildet. Hinzu kommen Ausbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Handwerk, Technik und Dienstleistung.

Oberbürgermeister Norbert Feith wird die Azubis und Studenten

am Mittwoch, 15. August 2012,
um 9:00 Uhr,
im Rathaus-Altbau, Raum 102,

begrüßen.

 

An die Redaktionen:

Sie sind zur (Foto-)Berichterstattung herzlich eingeladen.