Olympiasieger zu Gast in Solingen

Pressemitteilung

- 525/stm

Gold-Volleyballer tragen sich ins Goldene Buch ein

Unmittelbar nachdem Julius Brink und Jonas Reckermann gegen das brasilianische Duo bei den XXX. Olympischen Sommerspielen 2012 in London die Goldmedaille im Beachvolleyball gewonnen haben, hatte Oberbürgermeister Norbert Feith die beiden Erfolgssportler eingeladen, sich in das Goldene Buch der Stadt einzutragen.

Die Terminfindung gestaltete sich äußerst schwierig. Nun hat sich eine Möglichkeit im Rahmen des Volleyball-Spiels TSG SolingenVolleys gegen RWE Bottrop ergeben, zu dem Reckermann und Brink als Gäste erwartet werden -

  • am Samstag, 27. Oktober,
  • von 18 bis 19.45 Uhr
  • in der Sporthalle an der Wittkuller Straße 70.

Im Anschluss an das Spiel (ab 19.45 Uhr) werden sich Julius Brink und Jonas Reckermann ins "Goldene Buch" der Stadt eintragen.

Beide haben enge Verbindungen in die Klingenstadt. Julius Brink ist Mitglied der 2. Bundesligamannschaft der Solingen-Volleys der TSG, die gemeinsam mit Trainer Helmut Weissenbach von Bayer Leverkusen in die Klingenstadt gewechselt war. Sein Partner Jonas Reckermann ist mit einer Solingerin verheiratet, Katja Fuchs aus der bekannten Solinger Sport- und Lehrerfamilie Fuchs.

 

Hinweis an die Medien: Zur Berichterstattung in Wort und Bild sind Sie herzlich eingeladen.