Panne bei Postversand

- 584/pe

Bescheinigungen zur Hundesteuer müssen noch einmal versandt werden.

Weil eine Kuvertiermaschine fälschlich jeweils zwei Papierbögen in einen Briefumschlag gesteckt hatte, erhielten in der vergangenen Woche rund 260 Hundebesitzer gleich zwei Bescheinigungen zur Ermäßigung der Hundesteuer: die eigene und die im Stapel folgende Bescheinigung des nächsten Empfängers.

Die Stadt Solingen bittet die technische Panne zu entschuldigen und hat alle 568 Hundehalter nun erneut angeschrieben: Sie werden gebeten, soweit betroffen, beide Dokumente an die Stadt zurückzuschicken. Dazu liegt neben der richtigen Bescheinigung dem neuen Schreiben ein frankierter Rückumschlag bei.