"Paulette" im Seniorenkino

Pressemitteilung

- 206/bw

Den französischen Film "Paulette" mit Bernadette Lafont in der Hauptrolle zeigt das Senorenkino am Dienstag, 13. Mai, um 14:30 Uhr, im Cobra-Kino, Merscheider Straße 77.

Inhalt:

Paulette (Bernadette Lafont) ist keine nette alte Frau. Mit Pfefferspray bewaffnet, zieht sie durch die zerstörte Soziallandschaft der Pariser Banlieues und schlägt sich mit Migrantinnen um Lauch.


Als sie sich hinter einer Mülltonne versteckt, fällt ihr etwas in die Hände, das ein Dealer auf der Flucht vor der Polizei in hohem Bogen aufs Geratewohl in die Luft geworfen hat: ein Päckchen Haschisch. Sie bringt es dem örtlichen Drogendealer, einem brutalen Bärtchen-Schurken namens Vito (Paco Boublard), zurück und steigt kurzerhand ins Geschäft ein, um ihre Rente aufzubessern...