Petra Kieroth feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Pressemitteilung

- 104/stm

Bei der Stadtverwaltung in zahlreichen Diensten aktiv gewesen

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum in der Verwaltung feiert am 7. März Petra Kieroth, die aktuell bei der Heimaufsicht als Sachbearbeiterin tätig ist. 1976 wurde sie als Stadtassistent-Anwärterin von der Stadt Solingen eingestellt. Nach der Ausbildung bildeten die Stadtkasse und der Innendienst der Vollstreckung die ersten Stationen, bevor sie von 1983 bis 1985 in Elternzeit ging.  Danach widmete sie sich beim Steueramt der Hundesteuer, bevor sie von 1991 bis 1993 in den gehobenen Dienst aufstieg. In den  Folgejahren war Petra Kieroth in zwei Beihilfestellen tätig: 1994 und 1995 beim Schulverwaltungsamt sowie von 1996 bis 2005 beim  Personalservicedienst. Dort kümmerte sie sich von 2005 bis 2014 um die Gehaltsabrechnungen, bevor sie als Sachbearbeiterin zur Heimaufsicht kam, wo sie heute noch tätig ist. Petra Kieroth freut sich schon auf den Beginn der Freizeitphase ihrer Altersteilzeit im Sommer 2020, um dann mehr Zeit für Urlaube, Fahrradtouren und ihre kleine Enkelin Luna zu haben.