Podiumsdiskussion: Der Ball ist bunt

- 613/bw

"Der Ball ist bunt" lautet der Titel einer Podiumsdiskussion am Montag, 27. Oktober, um 19 Uhr, in den Räumen des Fußballverbandes Niederrhein, Gillicher Straße 30.

Veranstalter sind die Solinger Stadtdienste Sport und Integration. Fußball kann den sozialen Zusammenhalt stärken, aber leider sind auch Rassismus und Diskriminierung auf und neben dem Spielfeld keine Seltenheit. Darüber spricht der Fanforscher Robert Claus in einem Impulsreferat, anschließend diskutieren Necmetin Gül (SV DITIB Solingen), Ali Soysal (Trainer des BSC Union Solingen), Valentino Usein (Kreisschiedsrichterobmann), Frank Engels (Ressortleiter Vereine des Solinger Sportbundes) und Robert Claus. Andreas Schmitz leitet die Diskussion. Die Einführung übernehmen Horst Schulten (Stadtdienstleiter Sport und Freizeit) und Aldona Gonzalez Thimm (Stadtdienst Integration). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

An die Redaktionen:

Sie sind zur Berichterstattung ebenfalls herzlich eingeladen.