Abholservice auch in Corona-Zeiten

Pressemitteilung

- 302/ri

AWO und Technische Betriebe kooperieren

Die Technischen Betriebe Solingen (TBS) weisen darauf hin, dass auch in Corona-Zeiten der Abholservice für Sperrmüll weiterläuft. Dabei kooperieren die TBS  mit der AWO Service & Integration gGmbH. Gesundheitlich eingeschränkte und ältere Solingerinnen und Solinger können zweimal im Jahr kostenfrei Hilfe beim Transport und der Entsorgung von sperrigen Teilen aus dem Haushalt beantragen. Aus der Wohnung, dem Keller oder vom Dachboden werden mindestens drei und maximal elf große Einzelteile abgeholt und fachgerecht entsorgt:

  • Möbel, zum Beispiel Sofas, Schränke, Tische, Stühle
  • Elektrogeräte, zum Beispiel Waschmaschinen, Trockner, Herde
  • Metallschrott, zum Beispiel Rollstühle, Fahrräder
  • andere Haushaltsgegenstände, zum Beispiel Lattenroste, Matratzen

Auch andere Personen können den Service in Anspruch nehmen, dann ist er jedoch kostenpflichtig. Wer einen Termin für den Abholservice vereinbaren möchte oder Fragen zum Thema hat, kann sich telefonisch oder per E-Mail an die AWO Service & Integration gGmbH wenden: