Notleidende Vereine können Fördermittel beantragen

Pressemitteilung - Archiv

- 327/stm

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Bezirksvertretung Ohligs / Aufderhöhe / Merscheid stellt freie Budgetmittel zur Verfügung

Die Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid hat in ihrer letzten Sitzung entschieden, die ihr noch zur Verfügung stehenden restlichen freien Budgetmittel in Höhe von 8000 Euro an kleine notleidende Vereine und Initiativen, welche durch die Corona-Krise an finanziellen Einnahme-Ausfällen leiden, zu vergeben. Entsprechende Vereine oder Initiativen aus dem Bezirk Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid können ihre Anträge bis zum 30. Juni formlos einreichen unter der Email-Adresse bezirksvertretungen@solingen.de. Über die Vergabe der Mittel wird die Bezirksvertretung kurzfristig entscheiden.

Alljährlich stehen den fünf Solinger Bezirksvertretungen freie Budgetmittel zur Verfügung, die als Fördermittel von Vereinen, Kirchengemeinden, Schulen, Kitas und sonstigen Gruppen beantragt werden können.