Solingen.Business: Start der neuen Online-Plattform

Pressemitteilung

- 638/tk

Website bündelt Infos und Angbote der Wirtschaftsförderung und des Gründer- und Technologiezentrums

Die Wirtschaftsförderung Solingen sowie das Gründer- und Technologiezentrum haben ihr Internet-Angebot modernisiert und neu geordnet: Auf der Webseite www.solingen-business.de werden zukünftig die wirtschaftsfördernden Aktivitäten beider Gesellschaften gebündelt. Produkte, Serviceangebote und Informationen sind damit ab sofort auf einer gemeinsamen Internet-Plattform vereinigt. Mit 11 insgesamt Unterseiten bildet SOLINGEN.BUSINESS das Dach für die komplette Breite und Tiefe der Service-Leistungen. Die Plattform ist ein weiteres Projekt, das für die Digitalisierungsstrategie der Stadt Solingen steht.

Diese neue Online-Anlaufstelle für alle Startups, Unternehmen sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dient damit als zentrale Service-Einheit. Sie folgt dem Anspruch, alles aus einer Hand zu bedienen. Im Wirtschaftsleben stehen dafür Slogans wie „One face to the customer" oder „One stop agency".

Die Corona-Krise zeigt, wie wichtig ein zeitgemäßes Internetangebot ist. Die Informations- und Servicebedürfnisse der Kunden müssen derzeit überwiegend digital bedient werden. Hier liefert das modernisierte Angebot noch mehr Orientierung. SOLINGEN.BUSINESS versteht sich als DIE virtuelle Anlaufstelle für die mehr als 9.000 Unternehmen, die ihren Sitz in Solingen haben, sowie der vielen Selbstständigen, die in der Stadt tätig sind. Der Schritt, www.solingen-business.de zu starten, zeigt, wie sehr Solingen seine wirtschaftsfördernden Aktivitäten in den vergangenen Jahren ausgebaut hat.

"Wir sind nicht mehr ein reiner Anbieter von Gewerbeflächen", sagt Frank Balkenhol, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung. "Wir stehen der Wirtschaft als Ansprechpartner und Partner für alle Fragen rund um ihr Geschäft zur Seite. Wir wollen unsere Kunden beflügeln!"

Die Internetseiten (= Serviceeinheiten und Dienstleistungen) der Wirtschaftsförderung sowie des Gründer- und Technologiezentrums (GuT) im Überblick:

Im Bereich Startups (und Gründungen)
  • Coworkit (Startup-Kultur mit flexiblen Raum- und Serviceangeboten und Ausbreitung in alle Stadtteile)
  • Berg Pitch (neues Format als "Höhle der Löwen für Solingen")
  • 3D Startup Campus NRW (Katalysator des 3D-Netzwerkes)
  • GuT (Gründerbetreuung, Gründerberatung, Mieträume)
Im Bereich Solingen Netzwerk
  • Stellenportal Solingen (einzigartig in seiner Art, marktgerecht); Arbeitsmarkt/Fachkräfte
  • 3D-Netzwerk (größtes seiner Art in Deutschland, über 750 Mitglieder)
  • IBCS International Business Center Solingen (Netzwerk für ausländische Unternehmen und Investoren)
Im Bereich Standort Solingen
  • GuT (Gründerbetreuung, Gründerberatung, Mieträume)
  • Coworkit (Startup-Kultur mit flexiblen Raum- und Serviceangeboten und Ausbreitung in alle Stadtteile)
  • Entwicklung relevanter Gewerbestandorte, beispielsweise Stöcken 17 (professionelle Standortentwicklung mit aktiver Bürgerbeteiligung)
Im Bereich neu entwickelter Angebote
  • #Umdenken Solingen (einzigartig und innovativ im Sinne der direkten Unternehmenshilfe und für die strategische Weiterentwicklung relevanter Problemstellungen für den Gesamtstandort Solingen); Digitalisierung von Schule/Wirtschaft), Lieferketten etc.
  • Corona-Hilfe (Service, Information und Orientierung in der Krise)
Im Bereich etablierter Veranstaltungen
  • Solingen-Messe (bringt Unternehmen zusammen)
Weitere Aktivitäten über die „sichtbaren“ Webseiten hinaus
  • Nachhaltigkeit (Entwicklung von Gewerbebrachen (Stöcken 17, Hansastrasse), Gläserne Werkstatt, Lieferketten etc.)
  • Digitalisierung (Breitbandbeauftragter, Glasfaseranschluss für Gewerbegebiete, 5G, Schule/Wirtschaft)