Malteserstraße: Neue Decke

Pressemitteilung

- 658/ri

Arbeiten starten am 23. November

Ab Montag, 23. November, wird die Malteserstraße saniert. Zunächst wird der alte Belag abgefräst, dann werden die Straßeneinbauten reguliert, zum Abschluss wird der neue Asphalt aufgebracht. Die Arbeiten dauern etwa zwei Wochen. Sie gehören zum städtischen Deckenprogramm 2020.

Während der Fräsarbeiten am Montag ist die Straße voll gesperrt, Anlieger können ihre Grundstücke aber erreichen. Während der  Regulierungsarbeiten können Fahrzeuge passieren. Wenn  asphaltiert wird, ist für voraussichtlich zwei Tage eine Vollsperrung notwendig.