Umleitung an der Bergbahntrasse

Pressemitteilung - Archiv

- 100/ri

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Versorgungsleitungen werden erneuert

Zwischen der Einmündung Eibenweg in Meigen und Theegarten sowie Theegartener Straße werden Versorgungsleitungen verlegt und Hausanschlässe erneuert. Für den KFZ-Verkehr werden die betroffenen Straßenabschnitte abschnittweise eingeengt.

Die Verlegung veräuft auch durch den schmalen Verbindungsweg zwischen Eibenweg und Hofschaft Theegarten und damit über den so genannten Theegartener Kopf. Die Bergbahntrasse als Fuß- und Radweg ist deshalb in diesem Bereich ab sofort voll gesperrt. Eine Umleitung führt über Meigen, Meigener Straße, Halfeshof, Bergbahntrasse, Theegarten. Im Bereich der Bebauung im Eibenweg und in der Hofschaft Theegarten sowie in der Theegartener Straße ist gewährleistet, dass Fußgänger und Radfahrer die Arbeitsräume sicher passieren können.

Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein.