Challenge-Bretter

Pressemitteilung - Archiv

- 164/ri

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Aktion für Kinder und Jugendliche

Das Haus der Jugend startet am Dienstag, 20. April, eine coronagerechte Aktion für Kinder und Jugendliche.

In der Innenstadt rund um den Graf-Wilhelm-Platz befinden sich (zunächst) 17 sogenannte „Challenge-Bretter", die beispielsweise an Laternenmasten befestigt sind. Auf den Brettern befindet sich ein QR-Code, der zu einem Challenge-Video führt. Darin wird eine Aufgabe gestellt, die vor Ort gelöst werden kann. Die Challenges kommen aus ganz unterschiedlichen Bereichen: Es kann um Sport gehen, um Kreativität, Fotos, gute Taten oder Rätsel. Wer eine oder mehrere Aufgaben gelöst hat, kann sich im Haus der Jugend einen Preis abholen.

Weitere Ideen sind gefragt: Für die Vorschläge von Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind weitere Bretter reserviert. Die Aktion läuft zunächst vier Wochen, wird aber fortgesetzt, wenn sie gut ankommt.

Kontakt