Pfaffenberger Weg: Tempo 30

Pressemitteilung - Archiv

- 187/ri

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Für Sicherheit und Wohnqualität

Seit einigen Tagen gilt auch auf dem Pfaffenberger Weg Tempo 30. Den Beschluss dazu hatte die Bezirksvertretung Burg/Höhscheid im September 2020 gefasst. Tempo-30-Zonen im Stadtgebiet erhöhen die Verkehrssicherheit und tragen dazu bei, die Qualität des Wohnumfeldes zu verbessern. Vor diesem Hintergrund hat die Verwaltung ein Konzept erarbeitet, das seit mehreren Jahren fortgeschrieben und umgesetzt wird.