Wer hat Fragen an den Rat?

Pressemitteilung

- 486/ri

Bis 20. September per Post oder Mail einreichen

Am Donnerstag, 30. September, beginnt um 17 Uhr die nächste Sitzung des Stadtrates. Tagungsort ist der Große Konzertsaal im Theater und Konzerthaus. Zu Beginn dieser Sitzung ist eine Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner vorgesehen.

Die Fragen müssen den Aufgabenbereich der Stadt Solingen betreffen und bis zum 20. September schriftlich oder per Email bei der Stadt Solingen eingereicht werden:

Die gestellten Fragen werden vom Oberbürgermeister mündlich beantwortet, eine Aussprache findet nicht statt. Die Fragestunde ist auf maximal eine Stunde begrenzt. Die Fragestellerinnen und Fragesteller haben die Möglichkeit an der Sitzung unter Beachtung folgender Vorgaben teilzunehmen:

Für die Teilnahme muss ein negativer Test oder Immunisierungsnachweis vorgelegt werden. Alternativ zum dokumentierten Negativ-Test können der Nachweis einer vollständigen Impfung oder der Genesenen-Nachweis mit PCR-Befund vorgelegt werden. Die vollständige Impfung wird durch den Impfausweis nachgewiesen, die Genesung durch ein Schreiben vom Gesundheitsamt mit PCR-Befund, der nicht länger als ein halbes Jahr zurückliegen darf.