„One Billion Rising“ als digitales Statement

Pressemitteilung

- 54/stm

Am Valentinstag macht Tanz-Aktion auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam

Eine Million Frauen erhebt sich weltweit und alljährlich am Valentinstag, um auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen. Auch in der Klingenstadt wird die Kampagne „One Billion Rising" seit einigen Jahren am 14. Februar von der Gleichstellungsstelle auf dem Neumarkt koordiniert. Mit Unterstützung der Choreografin und Tanzpädagogin Anne Grafweg wurde die Tanz-Aktion trotz Corona auch in diesem Jahr einstudiert - und zwar im heimischen Wohnzimmer. Etliche Solingerinnen haben sich beteiligt und ihre Videosequenz an die Gleichstellungsstelle gesandt, um ein wichtiges Signal gegen Gewalt und für Gleichberechtigung zu setzen.