Sturm-Schaden: Kein Laufen unter Flutlicht

Pressemitteilung - Archiv

- 109/tk

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Teile des Tribünendachs haben sich gelöst. Die Anlage bleibt vorerst gesperrt.

Die Jahnkampfbahn in Wald bleibt nach den Stürmen der vergangenen Tage vorerst gesperrt. Teile des Tribünendachs haben sich gelöst. Die Situation wird nun begutachtet. Auch die Flutlichtmasten werden kontrolliert. Schulsport und Laufen unter Flutlicht können daher derzeit nicht stattfinden. Die Stadt informiert, wenn Genaueres klar ist.