Brückengeburtstag unter Dampf

Pressemitteilung - Archiv

- 237/ja

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Komplettes Programm wird im Juni präsentiert

Mit Volldampf laufen derzeit die Vorbereitungen für die Geburtstagsfeier zum 125jährigen Jubiläum der Müngstener Brücke. Anfang Juni wird das vollständige Programm vorgestellt.

Vorab, gewissermaßen als „sneak preview", können wir bereits jetzt ein besonderes Highlight ankündigen: Zum Festwochenende am 27. und 28. August werden wieder Dampfzüge über die Riesenbrücke rollen. Gezogen von der Dampflok 38 2267 dreht der Museumszug des Eisenbahnmuseums Bochum-Dahlhausen seine Runden. In stilechten Waggons der 50er Jahre geht es am Samstag und Sonntag jeweils dreimal vom Solinger Hauptbahnhof über die Müngstener Brücke, Remscheid und Wuppertal wieder zurück zum Startpunkt. Informationen zum Fahrplan und Ticketverkauf (auch online) werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Für eingefleischte Brückenfest-Fans ist die Bochumer Dampflok eine alte Bekannte: Schon bei etlichen früheren Brückenfesten drehte die 1918 gebaute Lok der legendären preußischen Baureihe P8 emsig ihre Runden.