Baustellen durch Breitbandausbau

Pressemitteilung - Archiv

- 238/dh

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Schnelles Netz für "weiße Flecken" - Notgehwege und Querungen

Derzeit erhalten 3.300 Haushalte in Solingen einen Glasfaseranschluss. Diese letzten „weißen Flecken" werden an das schnelle Internet angeschlossen, um ein flächendeckendes Breitbandnetz zu schaffen. So sollen Versorgungslücken geschlossen werden.
Dafür werden in den kommenden Monaten im gesamten Stadtgebiet kleinere, kurze Baumaßnahmen notwendig. In der Regel werden die Gehwege kurzzeitig gesperrt, um Kabel zu verlegen. Gegebenenfalls müssen diese Baustellen auf die Straße ausgeweitet werden. Die Stadt Solingen richtet Notgehwege sowie Straßenquerungen für Fußgängerinnen und Fußgänger ein. Für etwaige Unannehmlichkeiten bittet die Stadtverwaltung um Verständnis.