Herzlich willkommen in Burg

Pressemitteilung

- 264/ri

Aktionstag am 15. Mai

"Herzlich willkommen in Burg" Unter diesem Motto laden Gastronomie- und Tourismusbetriebe in Unter- und Oberburg am Sonntag, 15 Mai, ab 12 Uhr, zu einem Aktiostag ein. Die Spuren des Hochwassers sind beseitigt, die lange Corona-Pause ist vorbei. Jetzt wollen sie zeigen, was Burg als attraktives Ausflugsziel zu bieten hat.

Musikalische Untermalung bieten Musizierende der Musikschule Solingen. Sie ziehen durch die Gassen und präsentieren an verschiedenen Orten ihr Repertoire, von instrumentalen Chanson- und Tangoklängen bis hin zur Klassik. Die Gastgebenden aus Burg laden beispielsweise ein zu Appetit-Häppchen, besonderen Gerichten auf der Speisekarte oder eigenen musikalischen Programmpunkten. Schloss Burg bittet jüngere Gäste und ihre Eltern zur "Felix-Rallye". Geleitet von vielen Rätselfragen geht es auf Entdeckungsreise. Außerdem sind Rabatt-Aktionen im Museums-Shop geplant. Mit der Seilbahn kann man bequem zwischen Unter- und Oberburg wechseln, über die "Burgstiege" geht es sportlich zu Fuß hinauf.  

Mit der Cover-Band "Prompt" verbinden zum Abschluss des Tages Rock- und Pop-Klänge Berg und Tal (ab 17:00 Uhr Café-Restaurant Zum Burgnarr,  ab 17:30 Uhr Terrasse Café-Restaurant Zum Rittersturz). "Ein Besuch von Burg lohnt sich immer- und am 15. Mai ganz besonders", betont Bettina Gringel vom Stadtteilmanagement Burg, die die Betriebe vor Ort unterstützt.