Unwetterwarnung: Feste starten später

Pressemitteilung - Archiv

- 286/ri

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Änderungen für Dürpelfest und Sommerweihnacht

Wegen des angekündigten Unwetters am heutigen Freitag (20. Mai) startet das Dürpelfest später als zunächst geplant. Wenn es die Situation erlaubt, wird es frühestens um 18 Uhr eröffnet. Aber auch das ist aktuell noch nicht sicher und wird kurzfristig entschieden. Darauf haben sich Veranstalter und Stadt verständigt. Weitere Informationen folgen.

Änderungen ergeben sich auch für die "Sommerweihnacht" auf dem Sportplatz Oberburg. Die Veranstalter haben den Markt für heute abgesagt. Am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Mai, soll er wie geplant stattfinden.