Arbeiten an Gehweg und Fahrbahn

Pressemitteilung - Archiv

- 410/ri

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Ab Montag auf der Obenitterstraße und Wiefeldicker Straße

Ab kommenden Montag, 15. August, werden im Zuge des städtischen Deckenprogramms zwei Straßen saniert.

Obenitterstraße

Bevor die Decke erneuert wird, wird zunächst ein Gehweg mit Parkstreifen angelegt. Gearbeitet wird in kleineren Bauabschnitten. Die Straße ist voraussichtlich für knapp vier Wochen voll gesperrt, aber für Anlieger mit Einschränkungen frei. Es werden Halteverbote  ausgeschildert.

Wiefeldicker Straße

Hier wird im Abschnitt zwischen Friedenstraße und Uhlandstraße gearbeitet. Vor der Fahrbahnerneuerung wird der Gehweg umgebaut, sodass im Anschluss ein Radweg markiert werden kann. Die Arbeiten laufen in kleineren Bauabschnitten ab und dauern insgesamt voraussichtlich knapp vier Wochen. In der ersten Bauphase ist lediglich die Fahrbahnbreite reduziert und der Verkehr kann fließen. Der Gehweg ist gesperrt, außerdem werden Halteverbote eingerichtet. Wenn die Decke eingebaut wird, ist eine Sperrung notwendig.