Impfaktion für junge Menschen

Pressemitteilung - Archiv

- 66/dh

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

HDJ Mitte lädt alle ab 12 Jahren zur Corona-Impfung ein

Das Haus der Jugend Mitte (Dorper Straße 10-16) veranstaltet in Kooperation mit dem Impfzentrum am kommenden Freitag, 11. Februar, eine Sonderimpfaktion für junge Menschen ab 12 Jahre. Bei der Aktion unter dem Motto „Get vaccinated!" werden von 18 bis 20 Uhr Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen angeboten. Impflinge müssen einen Ausweis, eine Versichertenkarte und, soweit vorhanden, ihren Impfausweis mitbringen. Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren benötigen die ausgefüllte und unterschriebene Bescheinigung eines Erziehungsberechtigten. Für über 15-Jährige gilt dies nicht. Verimpft wird der Impfstoff von Biontech/Pfizer.

„Es gibt viele junge Menschen, die noch nicht geimpft sind. Deshalb möchten wir den Versuch starten, im vertrauten Umfeld eine Impfung anzubieten und somit Hürden oder Ängste vor einer Impfung überwinden zu können", sagt Luisa vom Steeg, Sozialarbeiterin im Haus der Jugend Mitte, zu der Aktion.

Der Anamnesebogen und das Aufklärungsblatt sind im Internet in verschiedenen Sprachen abrufbar. Die Formulare liegen auch im Haus der Jugend Mitte aus.