Gehölzpflege an der Trasse

Pressemitteilung - Archiv

- 68/ri

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Arbeiten laufen bis Ende Februar

Bis zum Monatsende finden auf der Korkenziehertrasse Holzschnitt- und Fällarbeiten statt. Zuvor hatten die Fachleute der Technischen Betriebe Solingen (TBS) im Januar das Grün umfassend kontrolliert. Nun werden Bäume gefällt, die abgestorben sind oder von denen eine Gefahr ausgeht. Außerdem wird Totholz entfernt und das Lichtraumprofil wieder hergestellt.

Gearbeitet wird auf der gesamten Strecke von der Stadtmitte bis zur Stadtgrenze in Gräfrath. Die Einschränkungen werden dabei so gering wie möglich gehalten. Dort, wo gerade gearbeitet wird, kann es jedoch zu kurzfristigen Sperrungen kommen.