Hochwasserhilfe am Samstag in Unterburg

Pressemitteilung - Archiv

- 81/stm

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Bauwagen der Bürgerbeteiligung informiert über Hilfen an der Wupperinsel

Die Hochwasserhilfe wird am Samstag, 19. Februar, von 10 bis 13 Uhr mit dem Bauwagen der Bürgerbeteiligung in Unterburg vor Ort sein. Betroffene der Hochwasserkatastrophe im Juli erhalten dort die Gelegenheit, sich mit Fragen rund um die Antragsstellung zur Wiederaufbauhilfe direkt ans Team zu wenden und umfassend über die Förderleistungen zu informieren. Außerdem können Termine für eingehende Beratungen und Hilfe bei der Antragsstellung im Rathaus vereinbart werden. Der Bauwagen wird voraussichtlich auf dem Parkplatz der Wupperinsel stehen.