Rette dein Alpaka!

Pressemitteilung

- 167/bw

Programmier-Workshop in den Ferien für junge Leute ab 10

Rette dein Alpaka! heißt es beim Ferien-Programmier-Workshop in der Stadtbibliothek am Freitag, 6. April, von 12 bis 16 Uhr. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab 10. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Teilnahme ist frei.

Euer Alpaka-Bot hat alle seine Bauteile verloren! Um sie zurückzuholen, müsst ihr spannende Rätsel lösen, eigene Games designen und kleine Roboter für euch arbeiten lassen. Das klingt schwierig, ist es aber gar nicht – wir zeigen euch alles, was ihr wissen müsst, um euren neuen Alpaka-Freund mit nach Hause nehmen zu können.

„Jugend hackt – Hello World“ ist ein Programm zur Förderung des Programmiernachwuchses im deutschsprachigen Raum und ein Angebot für Programmier-Einsteiger*innen. In den kostenfreien Workshops könnt ihr ausprobieren, was Programmieren eigentlich ist und was ihr damit machen könnt. Dabei stehen euch Medienpädagog*innen und Mentor*innen aus IT-Berufen mit Rat und Tat zur Seite.

Jugend Hackt – Hello World ist ein Programm von der „fjmk – Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW“, „mediale pfade.org“, „OPEN KNOWLEDGE FOUNDATION“ und wird gefördert vom „Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen“. Kooperationspartner ist die Stadtbibliothek Solingen.