Rucksack-Projekt zertifiziert

- 254/ri

Seit 2008 wird in Solinger Kindertagesstätten das Sprach- und Elternbildungsprogramm "Rucksack" durchgeführt. Ziel ist die sprachliche Bildung von Kindern mit Zuwanderungsgeschichte.

Von den Eltern werden die Kinder in der Herkunftssprache, von den Erzieherinnen in der deutschen Sprache gefördert. Außerdem werden Eltern darüber informiert, wie sie ihre Kinder in allgemeinen Entwicklung fördern können. Das Programm ist eine Kooperation der RAA Solingen mit der Kompass gGmbH, Mitglied des Paritätischen in Solingen. Koordiniert wird es von Ingmar Zerbin-Melcher, RAA Solingen.

Jetzt wurde das Rucksack-Projekt mit einem Zertifikat der RAA HAuptstelle NRW ausgezeichnet. Als erste Einrichtung vor Ort wurde auch das Familienzentrum Kindertagesstätte Uhlandstraße zertifiziert.