Rückenbeschwerden:

Pressemitteilung

- 115/pe

Oberbürgermeister Feith fährt zur Kur

Ein Schicksal, das viele „Büromenschen“ trifft, ist auch dem Solinger Oberbürgermeister nicht erspart geblieben: Rückenprobleme. Da auch der regelmäßige Wechsel zwischen Schreibtisch und Stehpult alleine nicht hilft, begibt sich Norbert Feith ab dem 12. März für drei Wochen zur Kur in eine orthopädische Fachklinik. Den Stab im Rathaus übernimmt in Vertretung Stadtdirektor Hartmut Hoferichter.