Runder Tisch einigt sich

- 159/bw

4 weitere verkaufsoffene Sonntage vorgeschlagen

Auf vier weitere Termine für verkaufsoffene Sonntage haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines zweiten runden Tischs geeinigt, zu dem Beigeordneter Jan Welzel am Dienstag ins Rathaus eingeladen hatte. Vertreterinnen und Vertreter der Gewerkschaften, der Fachverbände und der Kirchen nahmen daran teil.

Konsens wurde bei folgenden Terminen erlangt:

  • am 9. Juli anlässlich der Theatertage in Wald,
  • am 3. September zum Verwöhnsonntag in Ohligs,
  • am 10. Dezember zum Weihnachtsdorf in Wald
  • ebenfalls am 10. Dezember zum Weihnachtsdürpel in Ohligs.

Eine endgültige Entscheidung muss der Rat treffen. Ende April sollen weitere Beratungen über noch ausstehende Termine stattfinden.

Der erste verkaufsoffene Sonntag 2017 hat bereits am  5. März zum Büchermarkt in Ohligs stattgefunden. Ebenfalls beschlossen sind der 26. März zum Tag des offenen Stadtteils in Höhscheid und der 13. August zu "Echt.Scharf.Solingen" in der Stadtmitte.