Saison-Auftakt verschiebt sich

Pressemitteilung

- 229/stm

Heidebad öffnet erst nach Pfingsten

Eigentlich sollte das Solinger Heidebad traditionell wieder an Pfingsten öffnen. Angesichts der für den 14. Mai angekündigten Luft-Temperaturen von lediglich elf Grad wird der Start in die Freibad-Saison nun auf eines der nächsten Wochenenden verschoben. 20 Grad sollten es nach Einschätzung des Schwimmmeisters Stefan Pill schon sein. Derzeit werden die letzten Vorbereitungen für den Saison-Auftakt getroffen - Fliesen wurden ausgewechselt, Pumpen gewartet bzw. ausgetauscht und die üblichen Reinigungsarbeiten getätigt. Das Wasser ist bereits in die Becken eingelassen und wird derzeit umgewälzt und gechlort. Voraussichtlich am Donnerstag können die ersten Proben entnommen werden. Im vergangenen Sommer besuchten rund 40.000 Badegäste das Schwimmbad in der Ohligser Heide. Die Eintrittspreise bleiben auch in diesem Sommer niedrig - bei 3,80 Euro für Erwachsende sowie 1,80 Euro für Kinder und Jugendliche.