Salam Solingen!

Pressemitteilung

- 633/bw

Muslime im Dialog, alle Interessierten sind am Samstag eingeladen.

"Salam Solingen! - Muslime im Dialog" heißt es am Samstag, 8. Dezember, ab 10 Uhr im Walder Stadtsaal (Friedrich-Ebert-Straße 85-87). Die Veranstaltung soll zu Aufklärung und Verständigung durch Dialog beitragen, gegen Vorurteile und Ressentiments, für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Alle Interessierten sind eingeladen. Veranstalter sind AWO Aqua, das Kommunale Integrationszentrum Solingen und "Wegweiser im Bergischen Land".

Programm

  • Sufi-Tanz von Furkan Kaya
  • Vortrag von Professor Ahmet Toprak zum Thema „Vielfalt muslimischen Familienlebens in Deutschland".
  • Premiere eines kurzen Films über „Muslimisches Leben in Solingen"
  • Auftritt des Comedians Ususmango, Mitglied des Ensembles „RebellComedy".
  • Theatergruppe „Nicht in meinem Namen!"
  • Podiumsdiskussion „Die pluralistische Gesellschaft und Notwendigkeit des Dialogs"
  • Workshops u.a. zu den Themen Islamunterricht in Solinger Schulen und Argumentationsstrategien gegen antimuslimischen Rassismus.

6 Vereine und muslimische Gemeinden laden zum Austausch ein und stehen den Tag über für Gespräche bereit.