Sauerbreystraße: Am Montag ziehen die ersten Flüchtlinge ein

Pressemitteilung

- 673/bw

Schon am kommenden Montag werden die ersten Flüchtlinge in das frühere Hallenbad Ohligs an der Sauerbreystraße einziehen.

Diese Nachricht traf am Donnerstag im Rathaus ein. Insgesamt stehen dort 117 Plätze zur Verfügung. Nach dem bisherigen Informationsstand wäre noch eine Woche länger Zeit gewesen. Diese wollte die Stadt Solingen nutzen, die Anwohnerinnen und Anwohner vor Ort einzuladen, um sich ein eigenes Bild von den hergerichteten Räumlichkeiten zu machen und Fragen zu stellen.

Stattdessen wird die Nachbarschaft nun mit Handzetteln informiert, in denen auch konkrete Ansprechpartner für Fragen und Anregungen genannt werden.