Scheck für krebskranke Kinder

- 537/bw

Erlös aus Künstlerbild geht an Elterninitiative

Was bei der Vernissage der Ausstellung „Klaus & Klaus & Kalle – Fotografie trifft auf Malerei“ von Klaus Conrads, Klaus Hartmann und Karl-Heinz "Kalle" Schürmann im April dieses Jahres in der Stadtbibliothek begann, mündet nun in die Überreichung eines Schecks an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V.

Die Besucherinnen und Besucher waren bei der Ausstellungseröffnung gebeten worden, jeweils eine geometrische Figur auf eine leere Leinwand zu zeichnen. Daraus gestalteten die Künstler mit viel Esprit und Vorstellungskraft ein Kunstwerk in Öl, das zur Finissage am 24. Juni versteigert wurde.

Dessen Erlös überreichen die Künstler am Donnerstag, 28. September, um 16 Uhr, im Lesecafé der Stadtbibliothek, Mummstraße 10, an die Elterninitiative. Anwesend ist auch die Leiterin der Stadtbibliothek, Sylvia Heinrichs-Reinshagen.

Die Künstler bieten ab sofort zehn handsignierte Drucke des Bildes zum Kauf an, der Erlös kommt ebenfalls der Elterninitiative Kinderkrebsklinik zu Gute. Kontakt: 0212/290-3239