Schulanfänger stehen in den Startlöchern

Pressemitteilung

- 513/stm

Grundschulen öffenen ihre Türen für die i-Dötzchen des kommenden Schuljahres 2019/2020

Die Grundschule Klauberg war die erste: Hier fand bereits am heutigen Mittwoch eine Informationsveranstaltung für die angehenden i-Dötzchen und ihre Eltern statt. Rund 1440 Kinder, die bis zum 30. September 2019 sechs Jahre alt werden, sind zum neuen Schuljahr 2019 / 2020 schulpflichtig. Die Anmeldung findet an allen städtischen Gemeinschaftsgrundschulen in der Woche vor den Herbstferien vom 8. bis 11. Oktober statt. Entsprechende Post erhalten die Sorgeberechtigten derzeit von der Schulverwaltung. Die meisten der 21 Grundschulen bitten um eine vorherige telefonische Anmeldung.

Damit die Eltern und vor allem die Kinder sich vorab ein Bild machen können, laden die Grundschulen jetzt wieder zu Tagen der offenen Tür ein. Im einzelnen sind das die folgenden Termine:

  • Freitag, 21. September
    Aufderhöhe
  • Samstag, 22. September
    Bogenstraße, Scheidter Straße, Westersburg
  • Donnerstag, 27. September
    Katternberger Straße
  • Freitag, 28. September
    Gerberstraße, Gottlieb-Heinrich-Straße, Schützenstraße, Wiener Straße
  • Samstag, 29. September
    Böckerhof, Bünkenberg-Widdert, Erholungsstraße, Meigen, Südstraße, Uhlandstraße, Weyer
  • Freitag, 05. Oktober
    Am Rosenkamp, Stübchen
  • Samstag, 06. Oktober
    Kreuzweg, Yorckstraße

Die jeweiligen Uhrzeiten, Telefonnummern und gesonderte Info-Abende sind dem Schulportal auf www.Solingen.de zu entnehmen.