Seltene Einblicke in den Internisten-Alltag

Pressemitteilung - Archiv

- 198/dh

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Dr. Gerd Sodtke erzählt in der Stadtbibliothek aus seinem Berufsleben

Der Krankenhausarzt Dr. Gerd Sodtke gibt am Mittwoch, 13. April 2022, ab 17 Uhr in der Stadtbibliothek seltene Einblicke in die Tätigkeit eines Internisten im Krankenhaus.  

Dr. Gerd Sodtke wurde 1954 in Düsseldorf geboren. Erste Erfahrungen im Krankenhausbetrieb sammelte er als Pflegekraft, bevor er in Lüttich/Belgien sowie in Düsseldorf Medizin studierte. 1989 wurde er zum Facharzt als Internist und war fortan bis 2016 als Oberarzt im Teilgebiet Gastroenterologie in Krankenhäusern der Umgebung tätig.

Dr. Sodtke gibt Einblicke aus erster Hand in die Tätigkeit eines Internisten im Krankenhaus. Er beschreibt die Emotionen eines handelnden Arztes und erklärt möglichst verständlich fachliche Hintergründe.

Der Eintritt kostet 5 Euro. Um Anmeldung wird gebeten, telefonisch oder per E-Mail an stadtbibliothek@solingen.de. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0212 - 290-3222 oder unter www.stadtbibliothek.solingen.de.