Senioren-Kino in der Cobra

Pressemitteilung

- 562/stm

Veronica Ferres spielt eine Putzfrau

Am 27. September erschien sie noch persönlich zur Vorpremiere im Solinger "Lumen", ab Donnerstag (5. bis 18. Oktober) ist sie im Cobra-Kino zumindest auf der Leinwand zu sehen: die gebürtige Solingerin Veronica Ferres, die die Roman-Verfilmung "Unter deutschen Betten" nicht nur mit produziert hat, sondern in der deutschen Komödie neben Heiner Lauterbach auch die Hauptrolle spielt. Als Schlagersängerin Linda hatte sie vor Jahren einen Hit, steht aber nach einem missglückten Comeback-Versuch ohne Freunde, Wohnung und Geld da. Nur ihre ehemalige Putzfrau Justyna (Magdalena Boczarska) nimmt sich ihrer an - und besorgt dem verwöhnten Ex-Star erst mal einen Job. Doch als Putzhilfe ist Linda eher weniger geeignet...

  • Info: In Kooperation mit dem städtischen Seniorenbüro ist der Film "Unter deutschen Betten" am Dienstag, 10. Oktober, auch um 14.30 Uhr in der Reihe "Seniorenkino" im Cobra-Kino an der  Merscheider Straße 75-77 zu sehen. Der Eintritt beträgt fünf Euro.