Seniorenbüro sucht Medienkurs-Koordinator

- 408/stm

Enge Zusammenarbeit mit Jugendlichen und Senioren

Das Seniorenbüro sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n ehrenamtliche/n Koordinator/in für Medien-Kurse, um Seniorinnen und Senioren die Nutzung von Handys, Smartphones, Tablets und PC's zu vermitteln. Das Seniorenbüro und der Seniorenbeirat der Stadt bieten bereits in Kooperation mit der Taschengeldbörse der AWO und dem Haus der Jugend an zwei Standorten entsprechende Kurse an. Hier bringen die Ratsuchenden ihre persönlichen Geräte und individuelle Fragestellungen mit, die von kundigen Jugendlichen er- und geklärt werden.
Die ehrenamtliche Koordinierung umfasst den Aufbau eines neuen Kursangebots an einem weiteren Standort (angedacht ist der Friedrichshof) mit Unterstützung der erfahrenen Kursleitungen der anderen Standorte. Zudem soll das Anmeldeverfahren künftig vom Seniorenbüro unterstützt und neu organisiert werden. Auch Akquise und Einsatzplanung der Jugendlichen mit Unterstützung durch die Senioren-Technik-Beratung soll durch den/die Ehrenamtler/in erfolgen.
Der/die Bewerber/in bringt die Bereitschaft zu (zeitlich befristeter) Verantwortungsübernahme mit, hat Organisationstalent und Freude am Umgang mit Seniorinnen und Senioren sowie Jugendlichen. Eine gute Erreichbarkeit per Telefon, Email und über die sozialen Netzwerke ist Vorraussetzung.

Weitere Infos bei Jürgen Beu, Seniorenkoordinator der Stadt Solingen, unter Tel. 290 5282 oder per Mail an j.beu@solingen.de.